Drucker am USB-Anschluss des DrayTek Vigor 2760 im Netzwerk bereitstellen

bearbeitet Mai 2018 in Lokales Netzwerk & WLAN

Ihr möchtet Euren USB-Drucker am Anschluss des DrayTek Vigor 2760 im Netz für alle angeschlossen Rechner bereitsstellen? Nichts leichter als das!

Der erste Schritt ist extrem einfach: loggt Euch in die Weboberfläche des DrayTek Routers ein und schaltet in Applications > Bonjour den Bonjour Service und den LPR Printer Server ein.


Danach den Drucker mit einem der USB-Anschlüsse auf der Rückseite des DrayTek verbinden (er unterstützt nur einen Drucker, auch wenn zwei USB-Ports andere Wünsche aufkommen lassen), und den Strom des Druckers einschalten. Dann sollte er schon in der Oberfläche des DrayTek auftauchen:

Ihr braucht Euch aber nicht extra einloggen. Am besten gleich auf Eurem Mac die Systemeinstellungen aufrufen. Dort "Drucker & Scanner" auswählen und unten links auf das Pluszeichen klicken.

Dort sollte dann ein Eintrag "VigorRouter" lauten. Den wählt Ihr aus. Unten nehmt Ihr die Option "Software auswählen" und sucht die passende für Euren Drucker raus.

Fertig! Schon steht der Drucker an Eurem Vigor Router bereit und wird auch auf Eurem Mac in den Systemeinstellungen gelistet.

Wenn Ihr den Bonjourserver aus irgendwelchen Gründen nicht aktivieren wollte, könnt Ihr den Drucker in den Systemeinstellungen > Drucker und Scanner > Pluszeichen > IP auch ganz einfach mit der IP-Adresse des Routers, LPD als Protokoll und auch hier dem entsprechenden Treiber ins Netz bringen.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.