iMac kommt von der Reparatur verkratzt zurück

Ich liebe es, meine Sachen reparieren zu lassen, es ist irgendwie nachhaltig und ich mag die Produkte, die ich gekauft habe. Daher bin ich immer sehr pfleglich im Umgang mit meinen Sachen, so dass sie eine lange Zeit halten.

Jetzt habe ich mit einer iMac-Reparatur eine schlechte Erfahrung gemacht. Ich habe den Computer zurück - allerdings mit einer zerkratzten Rückseite. Ich weiß, es ist nur eine Maschine und er funktioniert immer noch gut, aber die Tatsache, dass ich es geschafft habe den iMac sechs Jahre in sehr gutem Zustand zu halten und er jetzt so aussieht macht mich irgendwie traurig.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit Technikern? Bereitet Ihr Eure Macs zur Reparatur mit einer Folie oder etwas Ähnlichem vor? Ich denke, ich muss meine Macs das nächste Mal mit etwas klebendem Plastik schützen.



Kommentare

  • Hi Thomas,

    da bin ich ja voll auf Deiner Seite, das würde mich wahnsinnig machen :neutral: Ich hatte auch schon einiges beim Techniker und jedes Mal fragt man sich warum die nicht einfach ein altes Handtuch oder so drunterlegen. Bleibt uns wahrscheinlich nur, die Dinge vorher wirklich abzukleben, das ist keine schlechte Idee.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.