Wlan-Signal verstärken? Großes Haus

Asking for meine Eltern: Meine Eltern haben ein Haus mit zwei Etagen und das Wlan kommt im Schlafzimmer oben nicht an. Gibt es für die Verstärung des Signals eine einfache Lösung? Wichtig ist auch, dass die Lösung wartungsfrei ist. Bin nicht so technik-versiert (Aber meine Eltern denken, ich sei voll das Technik-Genie, nur weil ich denen das Iphone "installiert" habe und die Prepaid-Karte aufladen kann. :D )

Vielen Dank schonmal!

Kommentare

  • Ich nehme mal an der Router steht unten und das Zimmer wo nichts mehr ankommt ist so schräg drüber? Möchtet Ihr nur das Zimmer mit einem besseren Signal versorgen oder wenn Ihr schonmal dabei seid noch einen anderen Raum?

  • bearbeitet Mai 2018

    Ja, genau, schräg oben!

    Naja, generell besseres Wlan im ganzen Haus wäre natürlich optimal. Ich hab, wenn ich mal dort bin, in meinem alten Kinderzimmer auch kein gutes Signal. Aber am meisten nervt es wohl meinen Vater, der im Schlafzimmer netflixen will und manchmal meine Mutter, die in der Küche Videos guckt. Also besseres Signal für zwei Räume, die sowohl vom Router als auch voneinander recht weit entfernt sind.

  • Verstehe, der Klassiker. Du könntest jetzt drei Sachen machen: ein Mesh System installieren, Repeater aufstellen oder Powerline benutzen.

    Mesh Systeme wären dafür interessant, allerdings musst Du die dann wieder richtig installieren und wenn Ihr eine schon laufenden Router habt auch konfigurieren, da würde ich gerade von abraten.

    Repeater sind eine Lösung, die ganz ok ist, wenn nur eine Ecke des Hauses schlecht versorgt ist. Ist immer ein bißchen Schummelei, weil auch die Datenrate sinkt - bei Euch würde ich allerdings Option drei nehmen:

    Powerline. Das heißt nix anderes, als das man einen Adapter in die Steckdose steckt und das Internetsignal einfach über die Stromleitungen geschickt wird. Dort wo es wieder herauskommen soll, steckt man wieder so einen Adapter in die Steckdose. Praktischerweise gibt es diese Adapter auch mit WLAN Funktion, so dass Du das Signal über das Stromnetz bis in das entsprechende Zimmer schickst und dann mit einem Adapter dort wieder als WLAN bereitstellst.

    Für Eure Zweck würden wahrscheinlich schon günstige Packs reichen:
    https://amzn.to/2jQMPC0
    https://amzn.to/2wziQHX

    Da drin enthalten ist eine Basis, die also das Signal vom Router in die Steckdose bringt und zwei WLAN Adapter, die es aus der Stromleitung wieder ins WLAN verwandeln. Der Vorteil ist, dass Du auch weit auseinander liegende Räume so gut versorgen kannst, wenn das Signal einmal in der Stromleitung ist.

  • ok, cool, danke! Sinkende Datenrate (bei der Repeater-Option) klingt ja nicht so gut. Ich werd das mal bestellen. Die TP-Link Dinger haben ja die bessere Bewertung bei Amazon und sind auch noch billiger.
    Noch ne Frage dazu: Wird das Signal dann wirklich nur in den entsprechenden Räumen besser oder könnte es sein, dass das dann auch in den Räumen daneben ein bisschen besser wird?

  • Gerne. Die Räume daneben können natürlich auch immer noch ein bißchen profitieren. Wenn Du sie hast kannst Du Dich ja nochmal melden, falls Du bei der Einrichtung Hilfe brauchst.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.