Auf Indiegogo gibt es einen weiteren Lösungsansatz zu sehen, der den einen USB-C-Port des MacBook auf herkömmliche Schnittstellen aufteilt.

Sparrowdock MacBook 2

Sparrowdock MacBook Ports

Sparrowdock MacBook SD

Das Sparrowdock nimmt das MacBook schräg liegend auf und stellt mehrere Schnittstellen bereit. So bekommt man

  • Ethernet
  • HDMI
  • Mini Display Port
  • SD-Karten-Slot
  • mehrere USB 3.0 Anschlüsse

Für knapp 100 US-Dollar bekommt Ihr also für die wichtigsten externen Geräte eine Anschlussmöglichkeit. Zur Stromversorgung dient ein eigenes Netzteil. Das Design ist auffälliger als andere Lösungen, ist dadurch aber auch eigenständig.

https://www.youtube.com/xGvO5fCfP9I

Hier unterstützen:   Indiegogo

Close
Available for Amazon Prime