Review: Choetech Fast Wireless Charging Pad Qi Ladegerät

7,5 Watt Ladegeräte für iPhones müssen teuer sein? Auf keinen Fall. Wir testen heute ein Exemplar von Choetech, das unter 15 Euro bleibt.Zudem hat es endlich mal ein kreativeres Design als den ewigen runden Gummiring mit dem Logo in der Mitte. Diesmal ist die gummierte Ablagefläche in Form eines Pandas gestaltet. Nicht zu aufdringlich, aber dennoch mal eine schöne Abwechselung. Und die Funktion, das Smartphone festzuhalten kommt dabei auch nicht zu kurz.

In der Packung enthalten sind neben dem Ladegerät selbst das obligatorische Micro-USB-Kabel, die Anleitung und ein Kärtchen mit einem Panda, dass um eine freundliche Bewertung bittet. Vorher wollen wir aber erstmal sehen, ob der Lader auch hält was er verspricht.

Wir haben Ihn daher mit einem QuickCharge 3.0 Ladegerät verbunden, das eine Spannung von 9 Volt liefern kann, so dass wir die 7,5 Watt Ladeleistung mit einem iPhone X nutzen konnten. Ein 5 Volt Lader mit 2 Ampere geht auch, allerdings geht es dann minimal langsamer. Die Ladezeiten sehen wie folgt aus:

Zeit in MinutenKapazität
109%
2018%
3025%
4032%
5038%
6045%
6750%
7052%
8059%
9065%
10072%
11078%
11380%
12084%
13089%
14094%
15097%
16099%
17099%
178100%

Damit ist klar, es läd wie versprochen mit 7,5 Watt und ist damit auf dem gleichen Level wie weit teurere Geräte – für ein Viertel des Preises – zzgl. des QuickCharge Netzteils allerdings. Wer jedoch beispielsweise das Cabstone Ladegerät auf dem Schreibtisch hat, kann dessen QuickCharge Port für dieses Ladegerät direkt nutzen.

Ein freundlicher Lade-Panda. :)

Erwärmt hat sich die Choetech Ladeunterlage nur unwesentlich, gepiept hat sie gar nicht und die LED ist gut sichbar aber dennoch unaufdringlich. Den Panda haben wir zudem in der Testzeit lieben gelernt.

Unterm Stich bekommt man also für den Preis eines 5 Watt Qi Chargers inzwischen auch ein Modell mit 7,5 Watt, das voll kompatibel mit iPhones ist und dabei preislich sehr attraktiv ist. Das Panda Design setzt es zudem von anderen Modellen ab. Zudem gibt es 18 Monate Garantie.

Wem das doch etwas zu niedlich ist: Es gibt von Choetech und anderen Firmen auch 7,5 Watt Lader, die sich in einer ähnlich niedrigen Preislage finden lassen, aber mit einem konservativeren Design aufwarten. Diese haben wir unten mit erwähnt. Der Griff zu teureren Exemplaren wie dem RAVPower kann man sich gönnen, wenn man die bessere Materialanmutung wertschätzt, beim sehr teueren Belkin muss man das Design schon sehr mögen.

Leave A Comment