Wichtiges Firmwareupdate für DrayTek Router

DrayTek weist auf ein wichtiges Firmwareupdate hin, das eine Sicherheitslücke schließt.

Das Problem liegt in dem Umstand, dass es evtl. möglich ist eine Administratorsitzung abzufangen oder anzufangen und dann Konfigurationen am Router zu ändern. Nach eigenen Angaben wurden DrayTek geänderte DNS Einstellungen gemeldet. Ihr solltet also auf jeden Fall die neue Firmware installieren.

DrayTek hat den Fehler mit der Version 3.8.8.2 schon angegangen, seit einigen Tagen ist auch schon die Version 3.8.9 verfügbar. DrayTek emfphielt auch, nur gesicherte (TLS1.2) Verbindungen für die Web-Administration (für lokale und Remoteadministration) zu verwenden und den Remote Zugriff zu deaktivieren, sofern dies nicht erforderlich ist oder bis die Firmware aktualisiert wird.

Für folgende Router stehe neue Firmware bereit:

Comments are closed.