Wie eine moderne Heptaband Mobilfunkantenne von innen aussieht

Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie so eine weiße Mobilfunkantenne, wie sie auf vielen Häusern auf dem Dach zu finden ist, von innen aussieht, für den ist vielleicht dieses Video ganz interessant.

Gleich vorweg: es ist ein offizielles Video der Telekom, ein bißchen Werbewirkung dürfte da mit eingeplant sein. Dennoch ist es ein interessante Einblick in aktuelle Antennentechnologie – und andere Mobilfunkprovider wie o2 und Vodafone dürften ähnliche Exemplare benutzen.

Die neue Mobilfunkantenne der Telekom, Teil 1/2

Im Video seht Ihr den Abbau der alten und Aufbau der neuen Antenne sowie einen Einblick in das neue Exemplar ohne Radome (Radio Dome, also Antennengehäuse). Es handelt sich um eine moderne Heptabandantenne, die dem griechischen Wortursprung nach sieben Dienste abdeckt, ab das muss ich Euch ja nicht sagen.

Jetzt wisst Ihr zumindest beim Vorbeigehen an solch einer Antenne wie das Ungetüm in Wirklich aussieht, und was alles an Technik drinsteckt damit Ihr im Netz surfen könnt.

Comments are closed.