Supervectoring mit 250 Mbit/s bei 1&1 für 44,99 Euro vorbestellbar

Bei 1&1 läßt sich ab sofort ein Internettarif mit Supervectoring buchen, der bis zu 250 Mbit/s im Download erlaubt.

Die Uploadrate liegt bei bis zu 40 Mbit/s. Supervectoring ist die erweiterte Variante des Vectoring, das im Telekomnetz seit langer Zeit eingesetzt wird. Damit werden mit mathematischen Algorithmen gegenseitige Beeinflussungen nebeneinander liegender Kupferkabel herausgerechnet. Es dient dazu aus herkömmlichen Kabeln noch mehr Geschwindigkeit herauszuholen. Mehr Speed und bessere Stabilität ist nur mit Glasfaser erreichbar.

1&1 ruft für den Supervectoring Tarif 44,99 Euro auf, die ersten 12 Monate kosten nur 29,99. Seid Ihr bis zu 28 Jahre alte könnt Ihr den Tarif “Young 250” buchen und bekommt die gleiche Leistung in den ersten zwölf Monaten drei Euro günstiger.

1&1 Tarife und Verfügbarkeit hier ansehen.

Comments are closed.