Apple schafft “Back to my Mac” mit macOS Mojave ab

Bisher boten Mac integriert im Betriebssystem die Funkion “Back to my Mac” mit der man von unterwegs auf einen Mac zu Hause zugreifen konnte. Die Funktion wird in macOS Mojave gestrichen.

Die Funktion setzt eine iCloud Verbindung voraus und verband beide Macs direkt, so dass man auch von unterwegs Zugriff auf seine Daten hatte. Besonders schlimm ist der Verlust allerdings nicht: Ihr könnt beispielsweise im Heimnetz die Funktion “Bildschirmfreigabe” verwenden und von unterwegs eine VPN-Verbindung zu Eurem Router herstellen und habt damit die gleiche Funktionalität.

Apple informiert in diesem Support Dokument über die Situation.

Comments are closed.