Nanoleaf Canvas: Quadratische smarte Beleuchtung für die Wand

Nanoleaf, die Firma, die die frei kombinierbaren leuchtenden Dreiecke für die Wand erfunden hat, bietet diese jetzt auch als Quadrat an.

Auf der IFA wurden die kleinen smarten Leuchten, die natürlich auch mit HomeKit, Alexa und Google Assistant kompatibel sind, zum zweiten Mal nach der CES vorgestellt. Was ich geändert hat ist aber nicht nur die Form, auch die Bedienung geht einen Schritt sind weiter: die einzelnen Elemente sind berührungsempfindlich und können einfach per Touch eingeschaltet werden.

Nanoleaf Light Panels: Color-changing lights that react to your touch

Kombinierbar sind nun 500 bis 1000 Elemente, was eine sehr stark leuchtende Wand zur Folge hat, wenn das Budget groß genug ist. :) Im Video könnt Ihr die Nanoleaf Canvas mal in Aktion sehen. Wenn sie auf dem Markt sind, sagen wir Euch nochmal bescheid – oder Ihr bestellt sie hier direkt vor.

Comments are closed.