Wir erwarten neue Macs und iPads am kommenden Dienstag

Am kommenden Dienstag ist wieder ein Apple Event, bei dem neue Hardware erwartet wird. Ganz oben auf der Erwartungsliste: neue Macs.

Viele Macs wurden lange nicht aktualisiert, darunter der Mac mini, der seit vier Jahren unverändert verkauft wird und auch der Mac Pro, der einen modularen Nachfolger bekommen soll. Zudem würden sich viele über ein Update beim iMac freuen und vielleicht sogar über ein neues Thunderbolt Display.

Im mobilen Bereich ist ein neues MacBook Air zu erwarten. Ob das die dritte Baureihe in Apples Portfolio bleibt oder ob es vielleicht mit dem MacBook zusammengelegt wird? Es bleibt spannend. Wir hatten ja schonmal die These aufgestellt, dass es kein MacBook mit Retina Display geben wird, solange es kein komplettes Redesign gibt – hoffentlich steht das jetzt an.

Aber auch iPad Fans können gespannt sein: die komplette Linie (ja, auch das Mini) soll auf die Höhe der Zeit gebracht werden mit Face ID etc. Vielleicht bekommen die neuen Devices sogar einen USB-C Anschluß. Neue Hardware scheint es also in jedem Bereich der Produktpalette zu geben.

Da das Event unter dem Motto Kreativität steht, hat Apple im Vorhinein schon unzählige Varianten des eigenen Logos veröffentlicht. Eine sehr kreative und unterhaltsame Werbung. Gespannter sind wir dennoch, ob die neuen Macs einen großen Schritt in Richtung Zukunft machen werden.

Comments are closed.