Altes 30 Pin Audiodock mit Bluetooth Adapter weiter verwenden

Ihr habt noch ein Audiodock, dass für den alten Apple 30 Pin Connector ausgelegt ist? Macht es doch einfach für die Neuzeit tauglich, indem Ihr es mit einem Bluetooth Empfänger ausstattet.

Apple hat ja vor Jahren schon auf Lightning umgestellt und damit konnte man sein iPhone nicht einfach mehr auf das alte Dock stecken. Falls Ihr noch so ein altes Exemplar herumstehen habt, so könnt Ihr es mit einem einfachen Bluetooth-Adapter in die Neuzeit bringen: Steckt diesen einfach auf den Connector und verbindet dann Eueren Mac oder das iPhone per Bluetooth. Damit ist die Nutzung dann noch komfortabler als ursprünglich vorgesehen.

Die Adapter kosten zwischen 15 und 20 Euro und bringen Eurem Audiodock ein neues Leben. Etwas schwierig ist es festzustellen, welchen Funkstandard sie für die Datenübertragung beherrschen. AptX lässt sich bei Apple nur per Mac nutzen, das iPhone unterstützt diesen Standard nicht (auf dem Mac einfach mal mit der alt-Taste auf das Bluetooth-Menuleistensymbol klicken, dort wird dann der verwendete Codec angezeigt).

Für die iOS Devices ist AAC der Codec der Wahl. Dieses kann man aber schlecht feststellen, da ist man auf die Ehrlichkeit der technischen Angaben angewiesen (oder man testet wieder mit dem Mac). Allerdings sollte man das auch nicht überbewerten: Lautsprecher mit Dock Anschluß sind meist sowieso keine High Fidelity und zum gelegentlichen Musikhören reichen sie in jedem Fall aus.

Bei Amazon kaufen: 30 pin Bluetooth Adapter

Comments are closed.