Apple Music Streaming nun auch auf Amazon Geräten verfügbar – in den USA

Apple kooperiert beim Music Streaming mit Amazon: Auf den Alexa Geräten ist nun Apple Streamingdienst per Skill aktivierbar.

Damit ist es erstmal möglich den Streamingdienst auf einem Apple-fremden Gerät zu nutzen. Per Skill lassen sich bei Amazons Alexa Geräten, wie z. B. den Echos oder Fire TV Geräten, Funktionen laden, die von Drittherstellern stammen. Nun macht Apple Gebrauch von dieser Methode – es ist also kein HomePod mehr nötig um Apple Music zu nutzen.

Das ist eine recht überraschende Wendung, da Apple eine Hardwarefirma ist und damit Geld verdient. Anscheinend wertet man aber die Möglichkeit mehr Streamingabonnenten zu generieren als wichtiger im Vergleich zu mehr HomePod-Verkäufen.

Ausgereift scheint die Funktion allerdings noch nicht zu sein, sieht man sie die Kommentare auf der US-Amazonseite an: so ist anscheinend iTunes Match nicht verfügbar, auf einem Fire TV scheint es nicht so klappen und auch Sonos Lautsprecher sind noch nicht kompatibel. Vielleicht können wir uns deshalb freuen, dass die Möglichkeit in Deutschland noch nicht verfügbar ist und uns bei Einführung über ein ausgereiftes System freuen.

Comments are closed.