macOS 10.14.4 erschienen mit News+ Unterstützung

Apple hat ein neues Update von macOS freigegeben, das neben der News+ Unterstützung einige wichtige Verbesserungen für den Alltag bereithält.

Wir wir ja hier schon geschrieben haben ist Apples neuer News+ Dienst erstmal nur in den USA erhältlich, die restliche Welt muss noch warten.

Das macOS 10.4.4 lohnt sich aber dennoch – nicht nur wegen der ganzen Sicherheitsupdates. Zuerstmal dürften sich Musiker freuen, dass Apple sich des Problems mit externen USB-Audiogeräten angenommen hat. Es kam bei Audiointerfaces immer mal wieder zu Problemen und Tonaussetzern, anscheinend hat der T2 Chips dazwischengefunkt. Dieser Umstand soll jetzt behoben sein.

Für den Alltag auch angenehm: Safari weist jetzt einen Dark Mode auf, der aufgerufene Webseite passend darstellt. Die Farben für eine dunkle Darstellung richtig zu wählen ist etwas aufwendig aber die neue Safari Version soll das jetzt im Griff haben.

Apple veröffentlichte auch Sicherheitsupdates für Sierra und High Sierra.

Comments are closed.