iPad mini 5 bei ifixit: einigermaßen reparabel mit viel Kleber

ifixit hat das iPad mini 5 untersucht und es gibt wenige Überraschungen.

Klar, die Hardware ist jetzt mit einem A12 Prozessor und 3 GB auf dem neusten Stand, so dass das neue iPad mini 5 ein sehr schönes portables iPad ist, das Euch viele Jahre mit hoher Performance dienen sollte.

Beim inneren Aufbau hat Apple allerdings nicht viel verändert: so ist das laminierte Display geklebt, ebenso wie die kleinen Kabel rund um den Homebotton. Einen Vorteil gibt es bei dieser Generation immerhin: Apple verwendet nur noch einen Typ Schauben im ganzen Gerät. Eine schöne Vereinfachung.

ifixit ist dennoch der Meinung, dass Apple den Austausch des Akkus oder des Homebuttons einfacher hätte gestalten können. Unmöglich ist es aber nicht. Alle Bilder findet Ihr hier im ifixit Teardown.

Comments are closed.