Vorsicht: HomePod nicht auf Version 13.2 aktualisieren!

Apple hat iOS 13.2 veröffentlicht und in diesem Zuge auch die HomePod Software auf 13.2 aktualisiert. Diese solltet Ihr jedeoch keinesfalls installieren.

Wenn Ihr dann nämlich den HomePod zurücksetzt ist er schlicht kaputt. Die Software hat einen Bug, der dazu führt, dass der smarte Lautsprecher nicht mehr funktioniert. Apple hat den Fehler auch schon anerkannt und das Update zurückgezogen. Solltet Ihr es aber gestern schon geladen haben und jetzt installieren wollen – lasst es sein und wartet ab. Solltet Ihr die neue Version schon installiert haben setzt den HomePod auf keinen Fall zurück und wartet auf das nächste Update. Scheinbar weiten sich die Qualitätsprobleme, die sich unter Catalina schon gezeigt haben, nun auch auf den Apple Lautsprecher aus.

Die versprochenen Features sind allerdings super: Handoff wird eingeführt und der HomePod wird die Stimmen unterschiedlicher Familienmitglieder unterscheiden können. Dafür lohnt es sich, noch ein bißchen länger zu warten.

Comments are closed.