10 Gbit/s Switche mit SFP+ und 2,5, 5, 10 Gbit RJ45 Ports von Qnap

Qnap QSW M408 2C 10 Gbit Switch RJ45 SFP

10 Gbit/s Switche mit RJ45 Kupfer Port für Mac User von Qnap.

10 Gbit Switche sind groß im Kommen, kosten aber immer noch deutlich über 100 Euro. Für Apple User sind zudem immer kupferbasierte RJ45 Ports nötig, was den Preis weiter nach oben treibt. Qnap hat eine ganze Reihe Switche im Angebot, die eine praxistaugliche Portkombination zu einem angemessenen Preis bereitstellen.

Es gibt für Nutzer von Mac Pro, iMac Pro oder Mac mini mit eingebauter 10 Gbit Schnittstelle leider die Pflicht das Gerät über ein kupferbasiertes Ethernetkabel zu verbinden. Da ist zwar praktisch, wenn man ein existierendes Netzwerk hat, hat jedoch gegenüber SFP+ Glasfaser den Nachteil, dass es deutlich mehr Strom verbraucht und auch die Switche dafür teurer sind. Wir würden daher dazu raten einen Switch mit gerade so vielen Kupfer RJ45 10 Gbit Schnittstellen zu kaufen wie nötig und andere schnelle Geräte wenn möglich über SFP+ laufen zu lasssen. Der Leerlaufstromverbrauch der Switche steigt mit jedem weiteren RJ45 Port gegenüber Glasfaser deutlich an.


Qnap unmanaged 10 GBit Switche mit RJ45 und SFP+ Ports

Unmanaged Switche sind Switche, bei denen Ihr nur die Kabel verbinden könnt. D.h. Ihr könnt keine Einstellungen vornehmen wie der Traffic fließen soll, welche Ports verbunden sein sollen etc. Damit entfällt auch die Möglichkeit VLANs anzulegen oder weiterzuleiten.

Qnap QSW 308 1C 10 Gbit Switch

Qnap QSW-308-1C: Amazon*

Qnap bietet hier für Mac User den interessanten QSW-308-1C in weiß an, der einen 10 Gbit RJ45 Port bietet. Dazu gibt es noch zwei verwendbare SFP+ Ports sowie acht normale 1 Gbit-Anschlüsse für die existierenden Geräte. Damit bekommt Ihr Euren kupferbasierten Mac schnell ins Netz, könnt aber andere Geräte wie ein NAS per Glasfaser verbinden.

Qnap QSW 1208 8C 10 Gbit Switch RJ45 SFP

Qnap QSW-1208-8C: Amazon*

Braucht Ihr deutlich mehr Ports kommt der QSW-1208-8C in Frage: Damit gibt es vier SFP+ Ports sowie acht frei kombinierbare SFP+ bzw RJ45 Buchsen (daher 16 Steckplätze). Ihr könnt also pro Anschluß wählen, ob Ihr die Kupfer oder Glasfaservariante nutzen wollt.

Eine kleinere Variante des geannten Modells stellt der QSW-804-4C* dar.


Qnap managed 10 GBit Switche mit RJ45 und SFP+ Ports

Möchtet Ihr einen managed Switch haben, weil Ihr Eurem Netzwerk sagen möchtet wie es sich zu verhalten hat, so kommen für Mac Nutzer hier zwei Exemplare von Qnap in engere Auswahl.

Qnap QSW M408 2C 10 Gbit Switch RJ45 SFP

Qnap QSW-M408-2C: Amazon*

Zum einen der QSW-M408-2C. Auch dieser ist wie schon die unmanaged Variante in weiß und türkis gehalten (ja keine Augenweide, aber Leute mit Humor können sich ja nebenbei das hier anhören :)) und bietet erstmal acht 1 Gbit Ports. Zusätzlich gibt es zwei SFP+/RJ45 Ports sowie zwei feststehende SFP+ Ports. Damit würden zumindest zwei Macs Anschluß finden, sofern der Rest über Glasfaser und 1 Gbit läuft.

Qnap QSW M408 4C 10 Gbit Switch RJ45 SFP Mac

Qnap QSW-M408-4C: Amazon*

Sollen es noch mehr Kupferports mit 10 Gbit sein, so kommt die größte Variante QSW-M408-4C in Frage. Damit gibt es neben den herkömmlichen Ports vier Kombiports, so dass vier Macs zu verbinden sind – oder vier Glasfasergeräte oder eben jede Kombination dazwischen.

Die Qnap Geräte haben den Vorteil, dass sie im Gegensatz zu vielen anderen am Markt befindlichen Geräten tatsächlich jeden möglichen Port behinhalten und die RJ45 auch tatsächlich mit 10 Gbit bereitstellen – neben den langsameren Geschwindigkeiten 2,5 und 5 Gbit. Für Mac User ist das wie gesagt besonders interessant, da Apple uns hier auf Kupfer festgelegt hat und der Switch immer zumindest einen Port braucht, der nicht auf Glasfaser basiert.


Qnap Kupfer RJ45 2,5 GBit Switch

Für Einsteiger hat Qnap noch einen kleinen 5 Port Switch entwickelt, der bis zu 2,5 Gbit über Kupfer schafft. Der QSW-1105-5T könnte also in Zukunft das sein, was aktuell die 20 Euro Gigabit Switche sind: eine Anschaffung, die mal schnell gemacht ist.

Qnap QSW 1105 5T 25 Gbit Switch

Qnap QSW-1105-5T: Amazon*

Allerdings ist er noch sehr neu und auch sehr teuer – es mag sein, dass die oben genannten viel mächtigeren Geräten je nach Preissituation eine bessere Wahl sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close