Neues Synology 5-Bay-Modell: DS1520+

Synology DS1520 NAS

Neues Synology 5-Bay-Modell: Die DS1520+

Synology hat ein neues NAS im Portfolio, das Platz für fünf Festplatten bietet: Die DS1520+.

An Board sind ein 4-Kern Celeron mit 2,0 GHz (Turbo Boost bis 2,7) sowie 8 GB Arbeitsspeicher. Zudem ist es möglich zwei NVMe SSDs als Cache zu benutzen. Gegenüber dem Vorgängermodell sollen Indizierungsaufgaben um ungefähr 20% schneller geworden sein.

DS1520 Synology Ports

Wie schon bei den kürzlich vorgestellen neuen Modellen DS920+ und DS420+ verweigert sich Synology auch bei der DS1520+ schnelleren Ethernetschnittstellen. Es gibt weder einen 2,5 oder 5 Gbit/s Port, geschweige denn einen 10 Gbit/s Port, egal ob in RJ45 oder SFP+ Ausführung. Leider ist es selbst bei diesem 5-Bay-Modell nicht möglich eine dieser schnelleren Schnittstellen per Steckkarte nachzurüsten, da es keinen Platz dafür gibt.

Das Modell richtet sich also weniger an Einzelanwender, die schnell ein riesiges Backup sichern möchten, sondern eher an Gruppen, bei denen viele unterschiedliche Anwender auf das Gerät gleichzeitig zugreifen. Für dieses Nutzungsszenario sind die angebotenen vier Gigabitports gedacht.

Synology DS1520+:     Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close