iWork Suite aktualisiert

Numbers Screenshot

Apple hat den Programmen aus der iWork Suite ein paar neue Funktionen mitgegeben.

Apple hat Keynote, Pages und Numbers sowohl auf iOS als auch auf macOS aktualisiert. Die wesentliche Verbesserung in allen Programm ist die einfachere Editierbarkeit.

So kann man unter iOS seine Dateien immer im Bearbeitungsmodus öffnen und es gibt Bildschirmtastaturen um einfachere und präzisere Einstellungen vorzunehmen und Daten einzugeben.

Unter macOS kann man sich über einen verbesserten Medienbrowser freuen. Hier ist die Suchfunktion etwas präziser geworden und es gibt neue Kategorien. Bei Keynote gibt es eine praktische Funktion für das Halten von Präsentationen: es ist nun möglich die eigenen Notizen für die aktuelle als auch die kommende Folie parallel anzuzeigen.

Falls Ihr die Programme noch nicht installiert habt, so könnt Ihr sie hier für iOS laden: Keynote, Pages, Numbers.

und hier findet Ihr sie für macOS: Keynote, Pages, Numbers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close