Kleine & leichte USB-C Ladegeräte: Anker Nano II Serie

Anker Nano II

Ankers neue Serie Nano II minimiert Laderäte noch weiter.

Anker hat eine neue Serie von Ladegeräten, die erneut kleiner und leichter geworden ist als die Vorgängerversion. Die Anker Nano II genannte Serie kommt in schwarz sowie sei drei Leistungsstufen.

Anker Nano II Comparison

30, 45 und 65 Watt sind erhältlich, so dass für jedes MacBook ein passendes Ladegerät dabei sein sollte. Wer das Gewicht wirklich total optimieren will, kann auch einfach zur kleinsten Variante greifen, auch für größere MacBooks. Dann gilt es allerdings zu beachten, dass der Ladevorgang entsprechend länger dauert bzw. eine volle Auslastung nicht über längere Zeit gegeben ist. Wer aber mit seinem 16″ MacBook Pro nur ein paar Vorträge am Tag hält und das Gerät über Nacht auflädt, für den ist auch die 30 Watt Variante ausreichend und vielleicht die Gewichtsersparnis mehr Wert. Diese Kombination kommt dann aber an die Grenzen, wenn Ihr mit einem leeren MacBook wieder im Hotelzimmer seid und direkt weiterarbeiten müsst. Wenn das Euer Workflow ist, greift besser zu einem stärkeren Modell.

Zuletzt aktualisiert am 29. November 2021 um 08:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zuletzt aktualisiert am 29. November 2021 um 08:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zuletzt aktualisiert am 29. November 2021 um 08:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Verglichen mit den Apple Originalnetzteilen fallen die Anker Modelle zwischen 30 und knapp 60% kompakter aus. Mehr Leistung führt also nicht proportional zu mehr Gewicht und Bauraum. Nur der Preis steigt etwas an. In Anbetracht der Tatsache, dass die 45 Watt Variante nur ein paar Euro über dem 30 Watt Modell liegt, würden wir zu diesem greifen. Es bietet ausreichend Leistung und ist immer noch deutlich kleiner als Apples Original.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close