Camo Webcam App unterstützt FaceTime und mehr

Camo Webcam

Das iPhone als Webcam für FaceTime nutzen.

Die Zusatzapp Camo, die Euer iPhone zu einer qualitativ hochwertigen Webcam macht, unterstützt nun auch viele macOS Apps.

Bisher war die Nutzung auf Videokonferenzsysteme beschränkt, die nicht von Apple stammten, also beispielsweise Zoom oder Microsoft Teams. Ab sofort geht das unter macOS 12.3 auch mit FaceTime, Photo Booth, Quicktime und iMovie.

Camo Webcam FaceTime

Zum Ausprobieren und für den sporadischen Gebraucht reicht meist sogar schon die kostenlose Version, deren Auflösung auf 720p begrenzt ist. Das ist aber für die meisten Videokonferenzapps eher unerheblich, viel wichtiger ist dass eine ordentliche Optik das Bildsignal aufnimmt – und dafür ist ein iPhone natürlich prädestiniert.

Zu Camo geht es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Available for Amazon Prime