Synology aktualisiert Disc Station Manager auf 6.2.2

Synology hat das Betriebssystem ihrer NAS-Systeme auf 6.2.2 aktualisiert. Neben einigen Sicherheitsverbesserungen gibt es auch ein paar neue Funktionen.

Hier könnt Ihr alle Details lesen und auch den manuellen Download nutzen, falls Ihr nicht so lange warten wollt bis Eure Synology selbst das Update zieht.

DSM 6.2.2 unterstützt ab sofort 14 TB IronWolf und IronWolf Pro Festplatten von Seagate. Damit erweitert sich die Festplattenauswahl bei professsionellen Drives ein bißchen. Weiterhin wurde die Zusammenarbeit mit Google Services eingeführt: diese können jetzt per LDAP angezapft werden. Für die Sicherheit sehr nützlich: freie Let’s Encrypt Zertifikate können jetzt bei Nutzung des Synology DDNS eingebunden werden. Alle weiteren Änderungen findet Ihr unter obigem Link.

Comments are closed.