Apple veröffentlicht (High) Sierra Sicherheitsupdates ein zweites Mal

Zusammen mit dem Update auf macOS 10.14.4 gab es auch Sicherheitsupdates für 10.12 Sierra und 10.13 High Sierra. Dieses wurde nun noch einmal veröffentlicht.

In den Supportdokumenten gib Apple an, dass bei der ersten Veröffentlichung einige Sicherheitsverbesserungen vergessen wurden. Die aktuellen Builds für die nun aktuellen Versionen lauten nun also:

  • 17G6030 für macOS 10.13 High Sierra
  • 16G1918 für macOS 10.12 Sierra

Falls Ihr also Euer Sierra oder High Sierra schon geupdated habt, müsst Ihr jetzt nochmal ran. Bei unserem ersten Update ging es sogar schief, der Workaround war aber sehr einfach wie wir Euch hier zeigen. Falls Ihr Euch nicht sicher seid, welche Build Version bei Euch läuft geht einfach auf Apfel > Über diesen Mac und klickt dann auf die macOS Version, dann wird auch die Build-Nummer angezeigt.

Für 10.14.4 gibt es keine zweite Veröffentlichung, da war anscheinend alles in Ordnung.

Comments are closed.