YouTube App zurück auf Fire TV, Prime Video auf Android TV

Google und Amazon haben Ihren Streit beigelegt und sich jetzt darauf verständigt Ihre jeweiligen Videostreaming Apps auch auf dem Ökosystem des jeweils anderen anzubieten.

Wie beide in einer Presseerklärung verlauten lassen ist nun bald die YouTube App wieder auf Amazons Fire TV Geräten zu finden. Umgekehrt gibt es bald die Prime Video App auf Android TV Geräten und Chromecast.

Damit wird es endlich wieder möglich sein auf dem Fire TV YouTube in voller 4K Auflösung und in 60fps anzuschauen. Im Gegenzug bringt Amazon mit der Prime Video App Inhalte wie The Marvelous Mrs. Maisel, Hanna, Homecoming,Bosch, Catastrophe und The Grand Tour auf Google Geräte. Die lange Wartezeit hatte also sein gutes: eine gewisse Interoperabilität ist immer von Vorteil. So kann man auch in einem Haushalt mehrere Dienste und Geräte unterschiedlicher Anbieter verwenden. Ähnlich macht es Apple ja aktuell auch: so werden viele neue Fernseher mit AirPlay 2 Kompatibilität ausgestattet.

Comments are closed.