Zusätzliche Sicherheitsupdates für iOS, alle macOS Versionen und weitere

Ios 13.5.1 Update

Apple stattet sämtliche Betriebssysteme mit Sicherheitsaktualisierungen aus.

Apple hat für die eigenen Betriebssysteme zusätzliche Updates herausgegeben. Direkt nach der Veröffentlichung von macOS 10.15.5 gibt es ein zusätzliches Sicherheitsupdate, das Ihr an der Built Number 19F101 erkennt (dazu auf Apfel > Über diesen Mac und dann auf die macOS Version klicken).

Macos Catalina 10.15.5 Supplemental Update

Auch für iOS gibt es ein Update auf 13.5.1, dass eine Lücke für einen Jailbreak schließt. Zudem bekommen auch watchOS (6.2.6) und tvOS (13.4.6) Aktualisierungen.

Macos 10.13.6 Security Update

Apple pflegt aber nicht nur aktuelle Systeme, auch ältere Betriebssystemversion sind dabei. Diese bekommen natürlich keine neuen Funktionen mehr, werden aber immer noch mit Sicherheitsupdates versorgt. So bekommen daher auch Mojave und High Sierra entsprechende Anpassungen. Der älteste somit noch mit frischer Software versorgte Mac ist demnach ein iMac Late 2009.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close