Microsoft 365 und Office 2019 laufen auf Apple Silicon Macs

Microsoft Office 365

Ihr könnt ohne Probleme Microsofts Software auf den neuen Apple Silicon Macs verwenden.

Wer sich sorgen macht, dass einige Programme eventuell nicht auf dem neuen M1 Chip laufen sollten, mit dem Apple Intel Prozessoren ersetzt, braucht sich im Allgemeinen keine Sorgen machen.

Apple lässt auf den neuen Macs eine Übersetzungssoftware namens Rosetta 2 laufen, die Programme, die für Intel Prozessoren entwickelt wurde, einfach übersetzt. Dennoch ist es schön zu hören wenn große Hersteller von umfangreichen Softwarepaketen noch einmal explizit erwähnen, dass Ihre Software ohne Probleme auf macOS Big Sur, der ersten macOS Version für Apple Silicon Macs, läuft.

Zu diesen gehört auch Microsoft, die das in einer Pressemitteilung bestätigen. Zudem wird erwähnt, dass schon daran gearbeitet wird Microsoft 365 und Office weiterzuentwickeln, so dass diese nativ auf dem M1 Chip und allen folgenden laufen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close